Reisefinder

Weimar zum Weihnachtsmarkt

Wenn in der InnenstadtWeimars schon in der Dämmerung im Lichterkettenschein erstrahlt, der Duft von gebrannten Mandeln und Stollen durch die Straßen zieht, Weihnachtsmelodien erklingen, dann hat die Weimarer Weihnacht begonnen. Vom Marktplatz über die Fußgängerzone bis zum Theaterplatz reihen sich die Hütten des Weihnachtsmarktes aneinander und laden zum Bummeln ein. Die Weimarer Weihnacht mit typischem Kunsthandwerk, Glühweinhütten und winterlichen kulinarischen Verlockungen. Über all dem weihnachtlichen Trubel strahlt die 20m hohe Weihanchtstanne auf dem Marktplatz. An den Adventswochenende flanieren am Nachmittag zwischen Theater- und Marktplatz Feen, Elfen und Weihnachtswesen zwischen den Besuchern und sorgen für einiges Aufsehen. Täglich
erklingt weihnachtliche Live-Musik. Am Rathaus spielen die Porzellanglocken. Eine Melodie erklingt in Weimar besonders oft: "O du fröhliche" wurde von den Weimarer Dichter und Sozialpädagogen Johannes Daniel Falk geschrieben. In Weimar können Sie auch wunderbar einkaufen gehen.

Kleine Änderungen vorbehalten!
Haltestellen : Rudolphstein
                      Gefell
                      Berg
                      Schleiz
                     
Weitere Haltestellen auf Anfrage!
Leistungen / Kinderermäßigungen
inkl. Busfahrt in einem modernen und komfortablen Heiner-Reisen-Reisebus
sowie 19% Mwst.
Termine
15.12.2018
Fahrpreis pro Person 26 €

   
Berlin "Grüne ...
Die Weltgrößte Messe für ...
weiter »
 
Wassertrüdingen
FEIERN SIE MIT UNS IM WOHLFÜHLAMBIENTE ...
weiter »
 
Berlin "Grüne ...
Weltstadt Berlin Weltgrößte ...
weiter »